Wähle Dein teambaucenter

Küche – Der Ort an dem wir Alle zusammenfinden

Ein Ort in dem wir uns, egal ob Groß oder Klein, schon immer gern aufgehalten haben – die Küche.
Wir alle haben wahrscheinlich direkt eine Erinnerung im Kopf, die uns an etwas Schönes erinnert. Sei es der warme Apfelkuchen von Oma oder die schönen Abende, an denen wir mit Freunden ein leckeres Dinner zubereitet haben. Heutzutage sind Küchen wieder schön groß, hell und offen. Sie bieten Platz für die ganze Familie, Freunde und vor allem für Kreativität und Spaß. Mittlerweile sind Küchen nicht mehr an nur einen Zweck gebunden, sondern sind sogar mit dem Essbereich und manchmal mit dem kompletten Wohnbereich verbunden. So verlaufen die Grenzen kaum spürbar von Raum zu Raum über.

Transformation Küche – Was ist heute angesagt?

Auch in der Küche finden natürliche Materialien, wie Holz aber auch Beton und diverse Steinarten Verwendung, um einen modernen und aufgeräumten Look zu kreieren. Was diesen Look noch deutlich unterstreicht und die klassische weiße Küche dieses Jahr abgelöst hat, sind vor allem dunkle Küchenfronten in schwarz oder anthrazit. Sie heben die wunderbar frischen Farben des Holzes hervor und lassen helle Akzente wie Geschirr oder andere Accessoires in hellen Tönen elegant und leuchtend hervortreten. Trends und Inspiration gibt es viele, aber ein paar haben sich definitiv durchgesetzt und sehen nicht nur gut aus, sondern erfüllen auch ihren Zweck. So haben Kacheln und Fliesen wieder Einzug in die Küchen gefunden und einen neuen Trend geschaffen, um Deiner Küche das gewisse Etwas zu geben. Verschiedene Formen und Farben der Fliesen können der Küche eine völlig neue Atmosphäre verleihen. Hat man sich für dunkle Fronten entschieden, dann bilden sie zusammen mit helleren Fliesen schöne Kontraste und heben die Farbtöne der Kücheneinrichtung hervor.

Ist die Küche kleiner oder gibt es etwas schattigere Ecken?
Dann können hier hellere Fliesen, ein angenehmes Ambiente erzeugen und den Raum größer erscheinen lassen. Helle, glänzende Fliesen haben hier nämlich den Vorteil, Licht zu reflektieren und somit einen frischen Look zu kreieren. Auch bunte oder gemusterte Fliesen sind ein echter Hingucker und können Küchen ein schönes ästhetisches Erscheinungsbild verleihen. Ob rustikal, mediterran oder modern, Fliesen und Kacheln sind so ein unglaublich wandelbar und vielseitig einsetzbar, um Räumen den letzten Schliff zu verpassen!

Wie räume ich meine Küche sinnvoll ein? - Zeigen, was man hat

Ob neu oder alt, aber ganz sicher sehr aktuell, sind offene Regale in den Küchen statt geschlossene Küchenfronten, die viel vom Raum einnehmen und Platz verschlucken. So kann, neben frischen Kräutern und Zimmerpflanzen, das absolute Lieblingsgeschirr perfekt in Szene gesetzt und eine gemütlich wohnliche Atmosphäre kreiert werden. Deinen handgetöpferten Unikaten oder Kochbüchern wird so ein neuer Platz gegeben, anstatt sie in den Tiefen der Küchenschränke zu vergraben.

Ein Tipp von uns, um Deine offenen Regale nicht unordentlich wirken zu lassen:

Fülle Öl und Essig in transparente Flaschen mit Portionierer und Deine Gewürze in kleine Vorratsgläser, so ruinieren die Verpackungen aus dem Supermarkt, nicht Deine Ordnung und die Ruhe, die du Dir geschaffen hast.

Und wie gerne bist Du wirklich in Deiner Küche?

Alte klobige Holzschränke und kalte Fronten gehören der Vergangenheit an. Mittlerweile werden viele verschiedene Materialien eingesetzt und neue Trends in Sachen Inneneinrichtung von Küchen gesetzt. Kombinationen aus filigranem Holz, Marmor, Fliesen und Kacheln, bunt oder schlicht in weiß oder schwarz, hochglanz oder stilvollem matt, setzen neue Akzente. Dem Look einer Küche sind keine Grenzen mehr gesetzt!

In den letzten Jahren hat sich eine völlig neue Kultur in den Küchen etabliert. Sie gleichen viel mehr einem multifunktionalen und dennoch gemütlichen Raum, in dem man sich zusammen wohlfühlen und gerne aufhält, morgens, mittags oder abends, ob zu einer stilvollen Dinner-Party oder einem gemütlichen Frühstück.