Wähle Dein teambaucenter

Werkzeug, auf das Du nicht verzichten solltest 


Auf manches Werkzeug solltest Du in Deinem Haushalt nicht verzichten. Erfahre, welche Grundausstattung Du besitzen solltest, um alle Arbeiten problemlos durchführen zu können. 

Deine Werkzeugkiste

Einen Schraubendreher hast Du bestimmt irgendwo rumliegen. Womit sollte Deine Werkzeugkiste noch ausgestattet sein, damit Du viele leichte Arbeiten im Haushalt schnell durchführen kannst?

  • Sechskantschlüssel
  • Schraubenschlüssel
  • Zangen wie Seitenschneider, Wasserpumpenzange, Kombizange
  • Handsäge
  • Maßband und Zollstock
  • Hammer
  • Cuttermesser

Bei einigen Handwerkzeugen gibt es unterschiedliche Größen und Profile. Hier empfiehlt es sich, die gängigsten Ausführungen zu lagern.

Werkzeug-Sets in verschiedenen Ausführungen bieten eine praktische Alternative. Je nach Umfang musst Du hier kaum Werkzeug zukaufen, bist gut ausgestattet und hast direkt einen Koffer, um alles gut sortiert zu verstauen. 

Person arbeitet mit Schleifmaschine

Für größere Projekte

Manchmal kommst Du nur mit dem Schraubendreher oder dem Hammer nicht weiter. Um Möbel aufzubauen oder Regale an der Wand anzubringen, brauchst Du meist Elektrowerkzeug. So geht die Elektrowerkzeug Grundausstattung:

Für einfache Arbeiten im Haushalt:

  • Akkuschrauber
  • Schlagbohrmaschine

Für Arbeiten in der Heimwerkstatt:
  • Elektrische Sägen wie Stichsäge oder Kreissäge
  • Schwingschleifer / Winkelschleifer
  • Kappsäge / Gehrungssäge
  • Elektrotacker
  • Heißklebepistole 

So läuft's:

Bei Elektrowerkzeugen hast Du teilweise die Wahl zwischen Kabel- oder Akkubetrieb. Wofür entscheidest Du dich? Die flexibelste Variante ist natürlich der Akkubetrieb. Damit kannst Du Deine Geräte an jedem möglichen Ort nutzen. Wir empfehlen Dir, dich im Voraus für einen Hersteller zu entscheiden. Dann kannst Du die Akkus meist unkompliziert auf allen Geräten verwenden und brauchst nicht mit jedem Neuzugang auch ein Akku kaufen.

Das gilt es zu beachten:

  • Einsatzort
  • Anwendungsbereich
  • Leistungsfähigkeit
  • Gewicht
  • Preis 

Das solltest Du beim Kauf beachten

Unsere Profitipps für Dein Onlineshopping

Diesen Spruch kennt jeder: "Wer billig kauft, kauft zweimal!". Beim Werkzeugkauf empfehlen wir dies unbedingt zu beachten. Hochwertiges Werkzeug ist sehr lange einsatzbereit und verzeiht auch längere Standzeiten. 


Achte bei dem Kauf von Elektrowerkzeug darauf, dass Schutzvorrichtungen vorhanden sind und das Gerät bei den Arbeiten gut in der Hand liegt, um Verletzungen zu vermeiden. Zudem sollten sich Aufsätze leicht wechseln lassen.


Du hast weitere Fragen? Unsere Baustoffkaufleute helfen Dir gerne weiter!