Wähle Dein teambaucenter

Das Badezimmer – Trends, die Dir selbst den frühen Morgen versüßen


Wer nicht gern früh aufsteht, sollte doch zumindest in einem schönen Badezimmer stehen, um gut in den Tag starten zu können. Deswegen hat auch Dein Badezimmer eine ganz individuelle und kreative Gestaltung verdient. Es soll hell, frisch und einladend sein, nicht zu steril, damit es zu einem Ort wird, an dem Du Dich auch in den frühen Morgenstunden wohlfühlst oder auch am Abend Erholung und Entspannung – Zeit für Dich – findest.
Ganz im Stil des Jungle Looks verwandelst Du mit natürlichen Materialien und organischen Farben Dein Badezimmer in eine Wohlfühloase.
Ist Dein Bad sehr dunkel und bekommt kein oder nur sehr wenig Tageslicht und Sonnenschein? Dann ist der Jungle Look genau das richtige für dich, denn außer Plastikpflanzen wächst in Deinem Bad nichts. Pflanzen, egal wie viel oder wenig Wasser und Licht sie brauchen, können ohne beides nicht auf Dauer überleben. Mit dem Jungle Look kannst Du dir mit verschiedenen grünen Akzenten, natürlichen Farben und Trockenblumen eine angenehme lebendige Atmosphäre schaffen – ganz ohne Pflanzen. Die Kombination aus organischen Materialien, wie Seegras, Bananenfasern, Baumwolle oder Wasserhyazinthe und Grün- oder Sandtönen gelingt immer, sieht einfach fantastisch aus und spiegelt auch den Bohème Look wider, welcher ebenfalls mit vielen Naturfasern und -farben arbeitet.

So bekommst Du mehr Licht in Dein Bad


Optische Vergrößerung kannst Du ganz einfach mit großen und hellen Fliesen erzeugen. Sie schaffen klare Linien, wirken aber gleichzeitig auch nicht zu steril.

Zudem schaffen größere Formate eine ruhige und ausgeglichene Atmosphäre. Arbeite ausschließlich mit hellen Nuancen zwischen Weiß und Braun und setze dann kleine Akzente mit kräftigen Farben, um ein frisches Raumklima zu schaffen. So findest Du in den frühen Morgenstunden Klarheit und Struktur vor, um gut in den Tag zu starten.

Nutze die Höhe Deiner Wände und befestige mehr an den Wänden, als auf dem Boden stehen zu lassen. Die schafft Dir mehr Platz. Stelle Schränke und Regale, die auf dem Boden stehen, auf Beine, so kannst Du durch eine kleine Veränderung eine optische Vergrößerung schaffen. Alles, was nicht direkt auf dem Boden steht, wirkt nicht gleich so wuchtig. Außerdem kann man dann auch viel besser darunter putzen ;-)

Achte auch bei der Wahl Deiner Lampen und Leuchtmittel darauf, dass Du nicht zu grelles Licht nimmst. Das grelle Licht ist erstmal besonders morgens nicht gerade angenehm und wirft vor allem viel dunklere Schatten als wärmeres Licht. Auch so kannst Du rein optisch Dein Badezimmer heller wirken lassen.

#Fliesen #Bodenfliese #Wandfliesen